Skip to content Skip to footer

Flite eFoil Kurs buchen

Elegant über das Wasser fliegen – mit dem Fliteboard 100L geht der Traum des Efoiling in Erfüllung. Gerade für Anfänger und große beziehungsweise schwere Personen ist das Flite mit über 100 Liter Boardvolumen ideal. Je größer das Board desto mehr hat man Auftrieb und Stabilität besonders beim Start. Nutze den Flite e-Foil Kurs um Erfahrung und Sicherheit aufzubauen, Zudem kannst du dann besser einschätzen, welche Boardgröße für dich das beste ist.

Jetzt deinen Flite eFoil Kurs buchen!

*Die Bilder dienen nur zur Illustration. Farben nur nach Verfügbarkeit.

  • Wo?
  • bis zu 2 Std. Fahrzeit  (Kurs nur inkl. Surflehrer buchbar) €290
  • Max. 2 Personen pro Board buchbar
     
  • Max 2 Boards pro Kurs
  • Kaution €150

Flite eFoil Kurs buchen: Features

Perfekte Wahl mit 100 Liter Boardvolumen und e-Foil Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Flite eFoil Kurs buchen!

Das Fliteboard eFoil ist ein revolutionäres Erlebnis für Wassersportliebhaber. Mit einem Boardvolumen von 100 Litern bietet dieses elektrische Hydrofoil-Board Stabilität und Benutzerfreundlichkeit, ideal für Anfänger und Fortgeschrittene. In Kombination mit einem professionellen Flite eFoil Kurs wird das Erlernen dieser faszinierenden Sportart zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Was ist ein Fliteboard e-Foil?

Ein e-Foil ist ein elektrisch betriebenes Surfboard, das über einen hydrostatischen Flügel (Foil) verfügt. Es schwebt dank eines leisen Elektromotors über das Wasser. Das Fliteboard e-Foil hebt sich durch seine erstklassige Qualität und innovative Technologie hervor, was es zu einem der beliebtesten e-Foils auf dem Markt macht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Flite eFoil Kurs buchen

Die neuen eFoils von Fliteboard gehören zu den weltweit leistungsstärksten und fortschrittlichsten Elektro-Surfboards! FÜHRERSCHEINFREI!

"surfst du noch oder fliegst du schon?

Über welche Ausstattung verfügt das Fliteboard ?

Für das Fliteboard sind zwei Flügel Typen, auch Wings genannt, verfügbar. Flyer Wings sind die richtigen für leichtgewichtige und erfahrene Surfer. Sie ermöglichen das zügige Fliegen über der Wasseroberfläche und sorgen für den Kick beim Efoiling. Die Flügelform sorgt für ein hohes Tempo über weite Strecken. Die Cruiser Flügel sind eher für den breiten Einsatz gedacht. Sie erlauben ein Schweben mit dem E-Surfboard schon bei geringen Geschwindigkeiten. Auf dieser Weise genießt der Anfänger ebenso wie der  Könner die Fahrt mit dem Fliteboard.

Warum das Fliteboard mit 100 Liter Boardvolumen?

Das Fliteboard mit 100 Liter Volumen bietet mehrere Vorteile, insbesondere für Anfänger:

  1. Stabilität: Ein größeres Volumen sorgt für mehr Auftrieb und Stabilität, was die Balance auf dem Board erleichtert.
  2. Sicherheit: Ein stabiles Board minimiert das Risiko von Stürzen und ermöglicht eine sichere Lernumgebung.
  3. Vielseitigkeit: Auch fortgeschrittene Fahrer profitieren von der Stabilität, besonders bei rauen Wasserbedingungen oder komplexeren Manövern.

Wie funktioniert das eFoil von Flite?

Mit dem Fliteboard surft der Könner der Zukunft entgegen. Unabhängig von Wind und Wellen geht der Fahrspaß elektrisch betrieben voran. Ein wenig Schub und schon hebt sich das Fliteboard Pro aus dem Wasser hervor und sorgt für Surfen im Schweben – ohne Emissionen und Geräusche. Und so mit einem guten Gewissen für die Umwelt. Die Schwierigkeit beim E-Surfen besteht in der Balance. Hat man diese einmal raus, ist das Fliegen ein Kinderspiel!
Das Gefühl beim
E-Foiling vergleichen viele Surfer und Surferinnen mit dem Snowboarden. Manche Boards können bis zu 55 Stundenkilometer schnell werden. Mit einer Fernbedienung lässt sich das Tempo variieren. Das Tempo ist aber nicht nur abhängig von dem Board und Motor, sondern auch von dem Flügel, dem Gewicht des Fahrers oder der Fahrerin und dem Fahrstil. Dabei sind eFoils effizienter als Jetboards, denn sobald Sie mit dem eFoil abheben, verbraucht es 70 Prozent weniger Energie als beim Fahren auf dem Wasser. 

0
Watt
0
Minuten
0
Spaßfaktor
0
km/h

Weitere Infos für Dich!

Allgemeine Bedingungen

Bitte beachtet die Altersbeschränkungen für die Vermietungen. Die Kaution für das jeweilige Gadget wird auf Deiner Kreditkarte preautorisiert oder in bar hinterlegt. Diese wird aufgelöst, wenn alles sicher und heile wieder zu uns zurückkehrt. Es gelten unterschiedliche Bedingungen für unterschiedliche Miet-Gadgets. Generell ist die Nutzung unserer Gadgets auf eigene Gefahr. Eine Haftpflichtversicherung im Schadenfall hilft Dir. Das mieten von E-Surfboards ist nur mit unserem Surflehrer möglich. Dieser ist im Mietpreis inkludiert.

Versicherung

Es kann immer etwas passieren ❗ Um Ärger und Kosten zu vermeiden, solltest du eine Haftpflichtversicherung besitzen.

Stornierung

Bitte beachte, dass Aktivitäten dieser Art ein Risiko bergen und du dich Gefahren wie dem Straßenverkehr aussetzt. Achte bitte darauf das geeignete Gadget für Deine Fähigkeiten auszuwählen. Deine Ausrüstung und Deine Kleidung sollte dem Gadget entsprechend ausgewählt sein. Trage immer einen Helm!

Was du mitbringen solltest!

Deinen Personalausweis/Reisepass ☝
Deine Kreditkarte oder Bargeld. Denke an deine Kautionszahlung 💳
Denke an passende Kleidung je nachdem was du mietest: 👕
Beachwear, Handtuch, Regenkleidung, einen Helm (kannst du auch bei uns mieten!)

Schätze Dich richtig ein!

Bitte beachte, dass Aktivitäten dieser Art ein Risiko bergen und du dich Gefahren wie dem Straßenverkehr aussetzt. Achte bitte darauf das geeignete Gadget für Deine Fähigkeiten auszuwählen. Deine Ausrüstung und Deine Kleidung sollte dem Gadget entsprechend ausgewählt sein. Trage immer einen Helm!